info@nbv-obv-ubv.ch ::: Telefon 041 624 48 48

Agenda

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Agro-News

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Am Samstag 10. Juli fand am Abend beim BWZ Giswil die intern organisierte Lehrabschlussfeier statt. Die rund 100 anwesenden Absolventen, dessen Eltern, Lehrbetriebe und Gäste durften nach dem Apéro, wunderbare Älplermagronen aus dem Chessi geniessen. Feine Bauernhofglace zum Kaffee rundeten den von Schülerinnen und Schülern organisierten Anlass ab.

 

Die gesteckten Ziele wurden erreicht

Die Lehrpersonen Roland Huber und Michael Camenzind liessen die gesamte Ausbildungszeit mit Bildern Revue passieren. Die eine und andere Anekdote aus dem Schulalltag wurde nochmals aus den Erinnerungen hervorgerufen und sorgte für lachende und schmunzelnde Augenblicke. Mit dem Beruf des Landwirts denkt man doch lieber an starke Oberarme und schmutzige Hände, die anpacken wollen und sich dem praktischen Handwerk widmen. Hinzu kommt dann eben auch die unliebsame Arbeit am Schreibtisch mit all den digitalen Vorgaben und Möglichkeiten, welche teilweise auch als hinderlich betrachtet werden. Dank den digitalen Möglichkeiten konnte man trotz aller Einschränkungen rund um die Corona Pandemie, den Schulunterricht aufrechterhalten und die Vorgaben und gesteckten Ziele erreichen. Mit den erreichten Zielen trägt man nun ein reich an Wissen gefüllter Rucksack mit sich. Wissen das man nun im beruflichen Alltag zur Anwendung bringen kann.

Gute Noten lassen aufhorchen

Als Klassenbester Landwirt EFZ konnte sich am BWZ Giswil Manuel von Moos, Flüeli Ranft mit der Note 5.6 feiern lassen. Weiter durften Samuel Burri, Obernau LU, Note 5.5, Lisa von Bergen, Hasliberg Reuti, Samuel Bucher, Kerns, Markus Käslin, Kerns, Simon Ming, Lungern und Andreas Odermatt, Buochs alle mit der Note 5.4 die Ehrenmeldung in Empfang nehmen. Zum Abschluss gratulierte Niklaus Küchler Präsident der Landi Unterwalden den erfolgreichen Lehrabgängern zum Erfolg und überreichte im Namen der Fenaco allen ein Präsent.

Die erfolgreichen Absolventen

Landwirt/in EFZ

Bachmann Kilian, Hasliberg Hohfluh

Barmettler Ivo, Emmetten

Blättler Nick, Hergiswil NW

Bucher Samuel, St. Niklausen

Burch Jonas, Stalden (Sarnen)

Burri Samuel, Obernau LU

Dähler Armin, Hasliberg Hohfluh

Durrer Dario, Melchsee-Frutt

Gasser Benedikt, Alpnach Dorf

Käslin Markus, Kerns

Käslin Stefanie, Ennetbürgen

Michel Romina Heidi, Grindelwald

Ming Simon, Lungern

Odermatt Andreas, Buochs

Odermatt Lars, Buochs

Scheiber Jeremias, Haldi b. Schattdorf

Vogler Markus, Sachseln

von Bergen Lisa , Hasliberg Reuti

von Moos Manuel, Flüeli-Ranft

Windlin Adrian, Kerns